Gewinner der letzten Jahre

Auf dieser Seite findet ihr die preisgekrönten Gewinnerfilme der letzten Jahre.
 
In diesem Jahr konnten die Gewinner die Preise in den Kategorien „Beste Idee“, „Bester Kurzfilm“, „Bestes Musikvideo“, „Beste Kamera“, „Bestes TV-Format“ und „Publikumspreis“ abräumen.
 
In den sechs Kategorien „Beste Dokumentation“, „Bestes Magazin“, „Bester Kunstfilm“, „Bestes Musikvideo“, „Beste Fiktion“ und „Zuschauerpreis“ konnten sich 2016 die unten aufgeführten Werke gegen ihre starke Konkurrenz durchsetzen.
 
Wir sind bereits außerordentlich gespannt, welche Filme 2018 den Sieg mit nach Hause nehmen und anschließend hier veröffentlicht werden!

 

Gewinner 2017:

 

Beste Idee + Bester Kurzfilm: Die Expedition (Sebastian Kobs/ Filmwerkstatt)

 

Bestes Musikvideo: Dote – Blind (Christoph Fuchs)

 

Beste Kamera: Episode 2: Im Netz der Spinne (Filmwerkstatt)

 

Bestes TV-Format: Oculus Haardt (Haardt am Limit)

http://www.ctv.uni-siegen.de/mediathek/haardt-am-limit-vom-12-02-2017-oculus-haardt/

 

Publikumspreis: 4773km (Moritz Matlik)

 
 

Gewinner 2016:

 

Beste Dokumentation: Thiago – einer von vielen (Nicholas Hecker)

 

Bestes Magazin: Protest (Querstreifen)

 

Bester Kunstfilm: Enge (Larissa Berger, Jenny Mazanec, Marie Schreiner)

 

Bestes Musikvideo: The Circle (Jessica Schäfer)

 

Beste Fiktion: Tight Schedule (Jannik Müller)

 

Zuschauerpreis: Ich sehe was, was du nicht siehst (Jessica Szkodzinski)